Kriterien für die Presseakkreditierung

Merano WineFestival 2016

Der Veranstalter des Merano WineFestival hat für die Veranstaltung von 2017 folgende Zulassungskriterien für die Akkreditierungsanträge seitens professioneller Journalisten, Werbejournalisten, free lance, Wine & Food Bloggers und Mitarbeiter jeglicher Zeitungen und Zeitschriften festgelegt. Die Höchstanzahl der akkreditierten Journalisten darf 100 für „bio&dynamica“ am 10. November, 300 für „The Official Selection“ vom 11. – 13. November und 100 für „Catwalk Champagne“ nicht über schreiten,

Das Pressebüro wird die Akkreditierungsanträge auf der Grundlage der unten angeführten Kriterien auswerten.

Die Presseakkreditierung wird gewährt:

A. Professionelle Journalisten, Werbejournalisten, freelance – Italien

  1. den im Jahr 2016 akkreditierten Journalisten, die Artikel/ Leitartikel bezüglich der Veranstaltung in Papier- oder Online-Zeitungen, oder Ton- und Videodateien veröffentlicht haben und die sich verpflichten innerhalb 31.12.2017 mindestens einen Artikel zu verfassen. Dies unter Angabe der Zeitung/Zeitschrift und des vermutlichen Datums der Veröffentlichung.
  2. den im Jahr 2016 akkreditierten Journalisten, die in ihren Webseiten Artikel über das Programm, die Auswahl der Weinproduzenten und der verschiedenen Sektionen des Festivals veröffentlicht haben und die sich verpflichten innerhalb 31.12.2017 mindestens einen Artikel zu verfassen. Dies unter Angabe der Zeitung/Zeitschrift und des vermutlichen Datums der Veröffentlichung.
  3. Den im Jahr 2016 nicht akkreditierten Journalisten die sich verpflichten innerhalb des 31.12.2017 mindestens einen Artikel zu verfassen, unter Angabe der Zeitung/Zeitschrift und des vermutlichen Datums der Veröffentlichung.

B. Professionelle Journalisten, Werbejournalisten, freelance – International

  1. den im Jahr 2016 akkreditierten Journalisten, die Artikel/ Leitartikel bezüglich der Veranstaltung in Papier- oder Online-Zeitungen, oder Ton- und Videodateien veröffentlicht haben und die sich verpflichten innerhalb 31.12.2017 mindestens einen Artikel zu verfassen, unter Angabe der Zeitung/Zeitschrift und des vermutlichen Datums der Veröffentlichung.
  2. Den im Jahr 2016 nicht akkreditierten Journalisten, die sich verpflichten innerhalb 31.12.2017 mindestens einen Artikel zu verfassen, unter Angabe der Zeitung/Zeitschrift und des vermutlichen Datums der Veröffentlichung.

C. Blogger national und international

Unter Berücksichtigung der laufenden Zunahme der Online Blogs/Websites, die das Thema Nahrungsmittel/Küche und Wein behandeln, wurde eine Höchstanzahl von 80 Akkreditierungen festgelegt, die den Bloggern auf Antrag vergeben werden.

  1. Blogger, welche im Jahr 2016 akkreditiert waren und die Veranstaltung promotet haben und die sich verpflichten in ihrem Blog auf das Meran WineFestival mit Artikeln und Posts bzw. Videos zwischen 1.10.2017 und 31.12.2017 aufmerksam zu machen.
  2. Blogger, welche im Jahr 2016 nicht akkreditiert waren, deren Blog allerdings in der monatlich
    erstellten Blog Ranking List der Einstufung der Top Blogs – http://labs.ebuzzing.it, aufscheint, wobei die jeweiligen Punktezahl von Ebuzzing durch die Einbehaltung verschiedener Parameter (Inbound link, Teilung der Posts in Facebook, Twitter usw.) errechnet wird und die sich verpflichten in ihrem Blog auf das Meran WineFestival mit Artikeln und Posts bzw. Videos zwischen 1.10.2017 und 31.12.2017 aufmerksam zu machen.

C. Redaktionen von Tageszeitungen/Zeitschriften/TV/Radio national und international

  1. Direktoren, Mitarbeiter von akkreditierten Medien des Jahres 2016 die Artikel bzw. Mitteilungen in Ihren Medium über die Veranstaltung 2016 veröffentlicht haben und die sich verpflichten innerhalb 31.12.2017 mindestens einen Artikel über das Meran WineFestival 2017 zu veröffentlichen.
  2. Direktoren, Mitarbeiter von Medien, welche nicht im Jahr 2016 akkreditiert waren und die sich verpflichten die Veranstaltung vor dem 1.11.2017 zu promoten.

D. Media Partnership national und international

  1. Verantwortliche und Mitarbeiter der Zeitungen/Zeitschriften/TV/Radio die einen Media Partnership-vertrag für das Meran WineFestival 2017 unterzeichnet haben.

Der Antrag zur Presse Akkreditierung muss innerhalb 3/11/ 2017 über den Pressebereich von www.meranowinefestival.com eingereicht werden und wird ausschließlich jenen Journalisten genehmigt, die sich Online dafür angemeldet haben. Dies bis zur Erreichung der Höchstanzahl der Akkreditierungen. Folgende Voraussetzungen finden bei der Genehmigung der Anträge Berücksichtigung:

  • Datum des Antrages;
  • Eintragung in den Berufsverband der Journalisten;
  • Gründungszeit des Mediums (mindestens drei Jahre);
  • Inhärenz des entsprechenden Blogs mit der Art und der Typologie des Events;
  • Updating (Häufigkeit mit der Aktualisierungen im Kanal geteilt werden)
  • Engagement (Durchschnittsanzahl von Kommentaren/like und entsprechendes Sentiment)

Akkreditierungsanträge, welche nach dem vorgesehenen Fälligkeitstermin nicht mehr online beantragt werden können werden nur bis zu Erreichung der vorgesehenen Höchstgrenze genehmigt, u.zw. unter der Voraussetzung, dass sie die angeführten Kriterien erfüllen. Bei der Genehmigung werden Datum und Uhrzeit des Antrages herangezogen.

Akkreditierungsanträge welche nicht Regelkonform sind können nicht akzeptiert werfden.

DOWNLOAD

Wir bedanken und für die Zusammenarbeit